Skip to main content

Yoga-Pads

Ein Yoga Pad ist ein zusätzliches Polster, das bei Übungen mit unangenehmen Druckpunkten zum Beispiel unter die Knie oder die Fersen gelegt werden kann. Yoga Pads gibt es als kleine Matten oder kompakte Polster, die einfach während der Yogapraxis griffbereit neben die Yogamatte gelegt werden können. Kommt es zu einem schmerzenden Druckpunkt, wird das Yoga Pad einfach schnell zwischen Yogamatte und Druckpunkt gelegt.

Yoga Pads können außerdem bei Balance-Übungen benutzt werden, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, denn je weicher der Untergrund ist, desto mehr muss stabilisiert werden. In der Regel sollte bei der Yogapraxis immer auch ein kleines Handtuch griffbereit liegen, dass denselben Zweck erfüllt wie ein Yoga Pad und ebenfalls einfach unter einen plötzlichen Druckpunkt gelegt werden kann. Wer sein Handtuch aber nicht immer wieder neu falten möchte, um es unter einen Druckpunkt zu legen, der kann sich natürlich auch ein Yoga Pad bestellen. Hier ist eine Übersicht der beliebtesten Yoga-Pads aus dem Amazon Bestseller-Archiv – viel Spaß beim Stöbern!


0 200